Kostenloser Versand schon ab 200,00 €

Über 3B Scientific

Wie können Ausbilder Pediatric Life Support in Übereinstimmung mit den neuen ERC-Richtlinien unterrichten?

3B Scientific GmbH

Die pädiatrischen Notfälle, die Life Support erfordern, sind immer eine Herausforderung. Um die Erstversorgung durch die Rettungsdienste in allen Mitgliedsländern zu optimieren, erstellt der ERC (European Resuscitation Council) daher spezielle Reanimationsrichtlinien, die jedes Jahr aktualisiert werden. Die kürzlich veröffentlichten ERC-Richtlinien 2021 erinnern wieder an die Wichtigkeit vom Training im Management von PLS-Fällen (Pediatric Life Support).

Die ERC-Richtlinien legen Wert darauf, dass die Teams über das Wissen und die Fertigkeiten sowie das erforderliche Training für eine reibungslose Choreografie aller PLS-Interventionen verfügen. Die wichtige Frage ist hier - wie können die Teams oder die Studenten, die sich auf die Teilnahme am pädiatrischen Rettungsdienst vorbereiten, für unterschiedliche kritische Szenarien geschult werden, und das alles unter Einhaltung der ERC-Richtlinien? Die Antwort ist einfach - mit dem REALITi 360 Simulationssystem. Dieses hochentwickelte Simulationssystem bietet die Möglichkeit, Defibrillatoren, Monitore und Beatmungsgeräte nachzubilden. Somit hilft es, hochwertige praktische Erfahrungen im Management kritischer Notfälle gemäß den ERC-Richtlinien 2021 zu vermitteln.

Realistisches Training mit ABCDE-Ansatz im Blick
Das REALITi 360 Simulationssystem ermöglicht ein den Leitlinien entsprechendes Vorgehen. Dabei können verschiedenste Anteile des Pediatric Life Supports, wie z. B. die Messung von Vitalparametern, Kapnographie, Atemwegsmanagement, sowie die Durchführung einer qualitativ hochwertigen CPR und die Anwendung von manuellen Defibrillatoren und AEDs, geübt werden. Die folgenden Maßnahmen können mit Hilfe von Checklistenpunkten und den Funktionen des simulierten Monitors/Defibrillators von REALITi 360 durchgeführt werden:
  • Interpretation von EKGs und ektopischen Rhythmen
  • Realistischer Einsatz von Defibrillatoren und AEDs
  • Durchführung einer qualitativ hochwertigen HLW (Kompressionsrate, Tiefe & Rückstoß)
  • Oxygenierung und Beatmung
  • Medikamentenberechnung und -verabreichung
  • Der Wert der Kommunikation im teambasierten Ansatz
  • Atemwegsmanagement
 
Eine globale Plattform zur Förderung der medizinischen Ausbildung
Die „REALITi 360 Community“ ist eine Online-Plattform exklusiv von iSimulate, die es Anwendern von REALITi 360 ermöglicht, eine Reihe von Szenarien auszuwählen, zu teilen und zu diskutieren, inklusive der, die durch die ERC-Richtlinien abgedeckt werden. Ausbilder können weltweit Gruppen innerhalb ihres Fachgebietes erstellen oder ihnen beitreten. Diese globale Plattform bringt die Simulationsgemeinschaft näher zusammen und erleichtert die Zugänglichkeit der Ausbildung.

Um mehr über REALITi 360 zu erfahren, klicken Sie einfach auf den untenstehenden Link und schauen Sie sich die digitale Broschüre an.

Broschüre - REALITi 360
3B_Scientific_21-07_Banner_iSimulate_MonitorDefibrillator_OVERVIEWSMALL.jpg
3B_Scientific_21-06_Banner_Notfall_Rettungsmedizin_OVERVIEWSMALL.jpg