Kostenloser Versand schon ab 200,00 €

Über 3B Scientific

REALITi 360 erleichtert die notfallmedizinische Ausbildung

3B Scientific GmbH

Haben Sie sich schon mal gefragt, warum die simulierten Monitore oder Defibrillatoren in REALITi 360 farblich kodiert sind?

Die Antwort ist einfach - Das REALITi 360-System verwendet eine Farbkennzeichnung, bei der jedes Set anhand der ihm zugewiesenen Farbe identifiziert werden kann. In den Anfängen iSimulate erkannten die Gründer, dass die individuelle Kennzeichnung der einzelnen Komponenten der REALITi Systeme die Arbeit der Ausbildungsteams wesentlich unterstützen würde. Die Lösung ist ein Farbmanagement bei dem alle iPads eines REALITi Systems den gleichen farbigen Bildschirmhintergrund haben. Dieses einfache System ermöglichte die reibungslose Verbindung zwischen Controller und Monitor-Tablet. Die Einrichtung und Zuweisung der Sets durch die Ausbilder wurde durch die farbigen und leicht identifizierbaren Sets ebenfalls erleichtert.

Direkte Steuerung und Verbindung mit einem speziellen Router enthalten im REALITi 360 Set 

Der WLAN Router und die iPads® sind so vorkonfiguriert, dass Sie Ihr Training sofort beginnen können. Probleme mit einer Internetverbindung gibt es nicht. Wenn ausnahmsweise nötig, lassen sich das Control iPad® und das Monitor iPad® leicht miteinander verbinden, indem man einem 5-Punkte Schema folgt.

Fernsteuerung

Bei iSimulate stehen Innovation und Entwicklung nicht still. Seit Anfang 2020 gibt es eine Fernsteuerungsfunktion („REALITi Remote Control Module“) die die Möglichkeit das Fernunterrichts eröffnet.  Dabei kann der Monitor über das Internet mit dem Controller iPad® verbunden und gesteuert werden. Schulungen über verschiedene Video-Konferenz-Systeme sind dadurch problemlos durchzuführen. Dadurch können Ausbilder und Schüler direkt in Echtzeit miteinander kommunizieren

Warum sollten Sie das mobile System REALTi 360 für Ihr Training nutzen?

Sie sind auf der Suche nach einer Technologie für Ihre notfallmedizinische Ausbildungsaktivitäten und möchten mehr über das REALITi 360-System zu erfahren, dann laden wir Sie ein mit unserem Team einen Termin für eine Produktdemonstration oder ein Teststellung zu vereinbaren:


  1. Realitätsnahes Training mit an jedem beliebigen Ort, sei es in einem Rettungswagen, einer Notaufnahme, dem OP, einem Hubschrauber oder Flugzeug, an einem Arbeitsplatz oder natürlich auch stationär in einem Simulationszentrum oder einem anderen Trainingsort.
  2. Möglichkeit zum "Charge & Go" ohne, dass eine kontinuierliche Stromversorgung erforderlich ist
  3. REALITi 360 wird mit einem mobilen Router für die Kommunikation zwischen Controller und Monitor geliefert. Eine lokale Internetverbindung ist daher nicht erforderlich
  4. Simulationstasche mit Patientenmonitor (Tablet), die den echten Monitor, Defibrillator und Schrittmacher nachahmen.
  5. Vorkonfiguriert und sofort einsatzbereit
  6. Realistisches Aussehen, Haptik und Töne verbessern die realitätsnähe der Ausbildung im Rettungsdienst und im Krankenhaus.
  7. Kombinieren Sie iSimulate mit neuen oder vorhandenen Übungspuppen und realen  Patientendarstellern.
  8. Der CPR-Sensor kann auf oder in einer Übungspuppe platziert werden, um Echtzeit-Feedback für die externe Herzdruckmassage zu liefern.
  9. Möglichkeit, verbale Reaktionen des Patienten für künftige Schulungen aufzuzeichnen und zu speichern
  10. Das optionales Video Debriefing-System kann zur Nachbesprechung oder auch zum vollständigen Aufzeichnen des Szenarios genutzt werden
3B_Scientific_21-08_Banner_Deutsche_Hebammen_P90_OVERVIEWSMALL.jpg
3B_Scientific_21-07_Banner_ERC-Guidelines_OVERVIEWSMALL.jpg