Kostenloser Versand schon ab 200,00 €

Über 3B Scientific

Lernen Sie, ein Herz wieder zum Schlagen zu bringen – retten Sie ein Menschenleben!

3B Scientific GmbH

Der #WorldRestartaHeart Day findet jedes Jahr am 16. Oktober statt, um das Bewusstsein dafür zu schärfen, wie wichtig das Erlernen lebensrettender Wiederbelebungsmaßnahmen ist. Um die Überlebensrate bei Herzstillstand außerhalb des Krankenhauses zu erhöhen, wird empfohlen, dass jede Person, unabhängig von ihrer Herkunft und ihrem Beruf, in der Lage sein sollte, eine HLW durchzuführen, wenn sie mit einer Person mit Herzstillstand konfrontiert wird. Daten aus Norwegen zufolge überlebt 1 von 4 Personen einen Herzstillstand außerhalb des Krankenhauses, wenn sie von Umstehenden rechtzeitig wiederbelebt werden. Und das ist nur möglich, weil Schüler schon in jungen Jahren lernen, wie man Wiederbelebungsmaßnahmen durchführt. Hier drei einfache Schritte, die Sie sich merken müssen, um ein Leben zu retten:

  1. Prüfen - Prüfen Sie, ob eine Reaktion, ein Puls und eine Atmung vorhanden sind.
  2. Anrufen - Rufen Sie den Notdienst an oder bitten Sie jemanden in der Nähe, dies zu tun.
  3. Komprimieren - Beginnen Sie mit Kompressionen, die mindestens 5 cm tief sind, mit einer Frequenz von 100 Kompressionen pro Minute. Wiederholen Sie dies, bis Hilfe eintrifft oder die Person zu atmen beginnt.
Je mehr Bürgerinnen und Bürger in den Grundlagen der Herz-Lungen-Wiederbelebung geschult sind, desto höher ist die Überlebensrate bei Herzstillstand. Denken Sie daran, zu prüfen, ob die Herz-Lungen-Wiederbelebung in Ihrem Land bereits Teil des Lehrplans an Schulen ist – falls nicht, sollten Sie eine Petition unterzeichnen, damit die Herz-Lungen-Wiederbelebung so früh wie möglich in den Schulunterricht aufgenommen wird. 3B Scientific hat sich zum Beispiel gerade mit anderen zusammengetan, um in Deutschland Unterschriften für eine Petition zu sammeln, mit der die Einführung der Herz-Lungen-Wiederbelebung in der Schule gefordert wird. Dänemark hat dies bereits umgesetzt, ebenso wie Norwegen und viele andere Länder.

CPR-Training mit erschwinglichen Übungspuppen
 
Jeder kann sich an die oben genannten grundlegenden Schritte der HLW erinnern. Es ist aber auch sehr empfehlenswert, die Kompressionsfähigkeiten mit hochwertigen, für die HLW zugelassenen Übungspuppen zu trainieren. Mit dem Angebot eines weltweiten Zugangs zu Lehrmitteln und HLW-Schulungspuppen ist 3B Scientific zu einer der wichtigsten Quellen für Schulungslösungen geworden. Eine Übungspuppe, die wir heute anlässlich des World Restart a Heart Day für das Training von Ersthelfern hervorheben möchten, ist BASICBilly+.
 
 

Basic Billy+

BASICBilly+ ist die ideale und erschwingliche Lösung, um Schüler in lebensrettenden Sofortmaßnahmen zu unterrichten. Diese Übungspuppe zeigt, wie einfach es ist, durch korrekte Herzdruckmassage in Kombination mit oder ohne Beatmungstechniken Hilfe zu leisten und Leben zu retten. Schüler und Lehrkräfte erhalten ein direktes Feedback über Apps auf ihren Handys, die sich über Bluetooth mit der Übungspuppe synchronisieren. Die auch in einem dunklen Hautton erhältliche Übungspuppe verfügt über realistische anatomische Orientierungspunkte zum Erlernen der korrekten Handhaltung bei der Herzdruckmassage, was die Vermittlung effektiver HLW-Techniken an Ihre Auszubildenden erleichtert.
3B_Scientific_21-10_Banner_Breast_Cancer_Awareness_FollowUpTwo_OVERVIEWSMALL.jpg
3B_Scientific_21-10_Banner_Breast_Cancer_Awareness_FollowUpOne_OVERVIEWSMALL.jpg