Kostenloser Versand schon ab 200,00 €

Über 3B Scientific

3B Scientific GmbH

J. H. Whitney Capital Partners, LLC übernimmt 3B Scientific

3B Scientific dient Whitney als Plattforminvestition auf dem Markt für medizinische Simulatoren

New Canaan, CT/USA und Tucker, GA/USA – 26. Januar 2017 – 3B Scientific ist Marktführer in der Herstellung und Vermarktung von Lehrhilfen im Bereich Anatomie und Biologie für die naturwissenschaftliche und medizinische Ausbildung sowie auf dem Gebiet der Patientenaufklärung. Heute gab das Unternehmen seine Übernahme durch J. H. Whitney Capital Partners, LLC bekannt, einer führenden Private-Equity-Firma mit Schwerpunkt auf Investitionen in den Branchen Gesundheit, Konsumgüter, Spezialprodukte und unternehmensorientierte Dienstleistungen. Todd A. Murray wird zum Geschäftsführer von 3B Scientific ernannt.

„Seit über zwei Jahren beschäftigen wir uns intensiv mit dem Markt für medizinische Simulatoren und begannen mit dem Aufbau von Geschäftsbeziehungen“, so Steve Rogers, Geschäftsführer von J. H. Whitney Capital Partners, LLC. „Wir sehen das enorme Potenzial von 3B Scientific, das Medizinern und Ausbildern im Gesundheitswesen die Möglichkeit gibt, mit anatomisch akkuraten Modellen und Lernhilfen zu arbeiten. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Todd und der Geschäftsführung, damit 3B Scientific sein Potenzial voll ausschöpfen kann.“

„3B Scientific gilt seit Jahrzehnten als zuverlässiger Marktführer im Bereich der globalen Gesundheitsausbildung und ist in über 100 Ländern vertreten“, erläutert Murray, Geschäftsführer von 3B Scientific. „Dank unserer Partnerschaft mit Whitney verfügen wir über eine solide Grundlage. So können wir Produktinnovationen und Services konzentriert beschleunigen, um den wachsenden weltweiten Bedarf an Schulung und Ausbildung im Gesundheitsbereich abzudecken.“
 
Murray war zuvor Geschäftsführer von GN Hearing Care, GN Resound N.A. und Beltone Electronics. Diesen Unternehmen bescherte er nicht nur deutliche Umsatzzuwächse und größere Marktanteile, sondern konnte gleichzeitig Gewinnwachstum und Margen massiv steigern.

Parallel zu dieser Übernahme wurde Louis Oberndorf zum Vorsitzenden der Geschäftsführung von 3B Scientific ernannt. Oberndorf wurde 2016 anlässlich des International Meeting on Simulation in Healthcare von der Society for Simulation in Healthcare für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Er ist Gründer und ehemaliger Geschäftsführer von METI, dem Marktführer für Medizinsimulation, das 2011 für 130 Mio. US-Dollar von CAE übernommen wurde.
 
„Diese Akquisition ermöglicht die Kombination der Produktpalette und jahrzehntelangen Marktführerschaft von 3B Scientific mit dem stark wachstumsorientierten Investitionsmodell von Whitney und positioniert 3B Scientific für die nächste Wachstums- und Innovationsstufe“, so Oberndorf. „Wir arbeiten mit Leidenschaft an der Gestaltung der Zukunft und wollen mit der gemeinsamen Investitionsinitiative von Whitney und Oberndorf die Branche der experimentellen Lernmethoden und Simulatoren im Gesundheitswesen um eine globale Strategie bereichern.“
 
Im letzten Jahrzehnt verzeichnete die Branche der medizinischen Simulatoren ein deutliches Wachstum und wird nach Schätzung eines Berichts von MarketsAndMarkets aus dem Jahr 2016 in 2021 2,27 Mrd. US-Dollar umsetzen.
 
Whitney wurde bei der Transaktion von Dechert LLP rechtlich beraten.
 
Über 3B Scientific
Seit seiner Gründung im Jahr 1948 in Hamburg entwickelte sich 3B Scientific zum Marktführer in der Herstellung und Vermarktung von Lehrhilfen im Bereich Anatomie und Biologie für die naturwissenschaftliche und medizinische Ausbildung sowie auf dem Gebiet der Patientenaufklärung. Das Unternehmen ist in über 100 Ländern rund um den Globus vertreten, wobei der Markenname 3B Scientific® für hochwertige Produkte zu fairen Preisen in Verbindung mit exzellentem Kundenservice und aufmerksamer Kundenbetreuung steht (3B: Best Quality, Best Value, Best Service). Weitere Informationen zu den Produkten von 3B Scientific finden Sie auf: www.3bscientific.com
 
Über J. H. Whitney
J. H. Whitney wurde 1946 vom Industriellen und Philanthropen John Hay „Jock“ Whitney gegründet, war eine der ersten Private-Equity-Firmen der USA und bahnbrechend in der Entwicklung der Private-Equity-Branche. Auch heute noch befindet JHW sich in privater Hand von Investment-Profis und ist hauptsächlich in der Bereitstellung von Private-Equity-Kapital für kleine und mittelgroße Unternehmen mit hervorragenden Wachstumsperspektiven in den Branchen Gesundheit, Konsumgüter, Spezialprodukte und Unternehmensdienstleistungen aktiv. Besuchen Sie: www.whitney.com
 
KONTAKT:
Todd A. Murray
Geschäftsführer
3B Scientific
Todd.Murray@3bscientific.com
3B_Scientific_donates_Epidural_Injection_Trainer.JPG
Mutter_mit_Kind_Vietnam.jpg