CPRLilly AIR Simulator für HLW und Airway Management

CPRLilly AIR Simulator für HLW und Airway Management

3.094,00 inkl. MwSt

McAfee Secure sites help keep you safe from identity theft, credit card fraud, spyware, spam, viruses and online scams SSL Certificates
Üben der Herz-Lungen-Wiederbelebung und Atemwegsmanagement:

CRP Lilly AIR ist ein modularer Trainingssimulator für die Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) und Atemwegsbehandlung, bei dem zwei austauschbare Köpfe verwendet werden. Der Simulator erfüllt die aktuellen HLW-Richtlinien der AHA (American Heart Asscociation) und des ERC (European Resuscitation Council).

Der Simulator ist robust gebaut, einfach anzuwenden und bietet realistische Arbeitsszenarien. Er ist daher sowohl für die ärztliche Ausbildung als auch für Erste-Hilfe-Kurse geeignet. Er bietet alle erforderlichen Funktionen, um den lebensrettenden Wechsel von Herzmassage und künstlicher Beatmung bei Erwachsenen zu erlernen.
 
Ideal für das Üben der folgenden Fähigkeiten:

·         HLW-Training
·         Mund-zu-Mund-Beatmung
·         Doppelte nasotracheale Intubation
·         Beatmungstechniken mit Beutel und Maske
·         Sämtliche supraglottische Atemwegsvorrichtungen
·         Direkte Laryngoskopie
·         Einführung eines Endotrachealtubus
·         Fiberoptische Wachintubation
·         Kombinierte Tubus-Einführung

Direkte Rückmeldung, so dass die Technik sofort verbessert werden kann:

Mit der Software können Sie die Übungen leiten und den Simulator steuern, um so höchst realitätsnahe Trainingssituationen zu schaffen. Alle relevanten Parameter können bequem und einfach über das mitgelieferte Tablet kontrolliert und für die anschließende Analyse gespeichert werden (PDF). Die Auszubildenden können über die direkte Rückmeldungsfunktion schnell das ausgewählte Trainingsziel erreichen. Das Tablet zeigt die Leistungsbewertung für die folgenden HLW-Parameter an:

·         Kompressionstiefe
·         Kompressionshäufigkeit
·         Handposition
·         Kopfneigung
·         Atmungsvolumen/-geschwindigkeit (kombiniert)
·         Atmungsdruck
         
Empfohlene Größe der Vorrichtung für die Atemwegsbehandlung:

·         7,0 - 7,5 mm ID für die nasale Intubation
·         8,0 - 9,0 mm ID für die orale Intubation
·         Größe 3-5 für LMA-Larynxmasken
·         Ähnliche entsprechende Größen für andere supraglottische  
          Vorrichtungen

Lieferumfang:
·         1 Trucorp® erweiterter Atemwegskopf
Gewicht 9.7 kg
Artikel-Nr. P71AIR [1020137]
MPN: P71AIR
IN DEN WARENKORB