Kostenloser Zugang für die 3B SMART ANATOMY-App zum Fernstudium - Klicken Sie zum Registrieren

Über 3B Scientific

Akupunktur im Spitzensport

3B Scientific GmbH

Hamburg, September 2012 - Akupunktur gilt als erfolgversprechende Therapieform, die bei zahlreichen Krankheitsbildern eingesetzt wird. Immer mehr Ärzte und Therapeuten bauen auf das Wissen, das seit Jahrhunderten weitergegeben und verfeinert wird. Auch Spitzensportler wie die Spieler des Fußballvereins Werder Bremen setzen auf Behandlung mit Akupunkturnadeln.

 

Die Bremer werden seit Kurzem vom Japaner Tomoki Suzuki, selbst ehemaliger Fußballspieler, betreut. Zusammen mit Ärzten und Therapeuten kümmert er sich um das Wohlbefinden der Erstligisten. Suzukis Anteil daran ist das Setzen von Akupunkturnadeln an festgelegten Körperpunkten. Ziel ist es, durch die bis zu 0,12 mm dünnen Nadeln Schmerzen zu lindern und Spannungen zu lösen, um so die körperliche Leistungsfähigkeit zu fördern.

 

Einige der qualitativ hochwertigsten Akupunkturnadeln auf dem Markt stammen von der japanischen Firma SEIRIN®, die 1978 als erstes Unternehmen mit der Produktion von Einmal-Nadeln begann. Auf die extrem dünnen J-Typ Nadeln mit Führröhrchen von SEIRIN® setzt auch Tomoki Suzuki. Der spezielle rostfreie Stahl wird in einem aufwendigen Produktionsverfahren an der Spitze diamantenscharf geschliffen, mehrfach poliert und hauchfein mit medizinischem Silikon beschichtet. Ein nach ergonomischen Gesichtspunkten optimierter Griff aus umweltfreundlichem Polypropylen ermöglicht die präzise Handhabung. Diese Sorgfalt bei der Verarbeitung reduziert den Einstichschmerz und macht die Akupunktur auch für schmerzempfindliche Patienten und Kinder empfehlenswert. Als Generalimporteur der Qualitätsprodukte von SEIRIN® bietet 3B Scientific verschiedenste Ausführungen für sämtliche Nadeltechniken an.

Weltherztag3.jpg
Erde_022.jpg